Grüne Kennzeichen

11,85 €
7,90 €

Kostenloser Versand (ab 10 )
Stk.
weitere Kfz Kennzeichenarten
Traktorkennzeichen
11,85 €
7,90 €
LKW Kennzeichen
10,35 €
6,90 €
Autokennzeichen
10,35 €
6,90 €
Parkplatzschild
10,35 €
6,90 €

Grüne Kennzeichen - was du wissen musst

Ein grünes KFZ Kennzeichen bekommen Fahrzeuge oder Anhänger, die von der Steuer befreit sind. Meistens handelt es sich hierbei um Fahrzeuge, die in der Forst- und Landwirtschaft verwendet werden. Auch Fahrzeuge von gemeinnützigen Organisationen oder der Feuerwehr sowie Krankentransporter sind steuerbefreit und haben Anspruch auf ein grünes KFZ Kennzeichen. Einen Überblick, wer eine Steuerbefreiung für sein Fahrzeug beantragen kann, geben wir von KennzeichenMax im folgenden Text.

Wie bekomme ich grüne KFZ Kennzeichen?

Um eine KFZ Steuerbefreiung zu bekommen und damit ein grünes Kennzeichen zu erhalten, müssen gewisse Kriterien erfüllt sein. Die Fahrzeuge oder Anhänger sind in der Regel zweckgebunden oder oder gehören einer eingetragenen Hilfsorganisation oder einem Verein an, wodurch sie von der Steuer befreit sind.

 Fahrzeuge oder Anhänger aus der Land- und Forstwirtschaft haben unter bestimmten, bundesweit nicht einheitlichen, Voraussetzungen auch Anspruch auf ein grünes Kennzeichen. Pauschal lässt sich sagen, dass die zu bewirtschaftende Fläche größer als zwei Hektar sein muss. 

 Für Anhänger kann, wenn sie zur Beförderung bestimmter Gegenstände (wie Rettungsboote oder Sportgeräte) oder bei Tiertransporten zum Einsatz kommen, ein grünes KFZ Kennzeichen beantragt werden. 

 Menschen mit Handicap haben je nach Grad der Behinderung ebenfalls Anspruch auf ein grünes Kennzeichen für ihr KFZ und zahlen weniger bis gar keine KFZ Steuer. Hinweis: Oft zahlen Menschen mit Behinderung auch wesentlich weniger an KFZ Versicherung. 

 Folgende Dokumente müssen bei der Zulassungsstelle vorgelegt werden, dies kann je nach Bundesland variieren:


  • Bestätigung vom Finanzamt,
  • Personalausweis oder Reisepass,
  • Bestätigung der Versicherung (eVB-Nummer),
  • Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief,
  • Nachweis der Hauptuntersuchung (HU) ,
  • Abgasuntersuchung (AU),
  • Ggf. altes Kennzeichen 
  • Vereine: Auszug aus dem Vereinsregister, Personalausweis/Reisepass sowie Vollmacht des Vereinsvorsitzenden.
  • Firmen: Gewerbeanmeldung oder Auszug aus dem Handelsregister und ggf. Vollmacht des Geschäftsinhabers.

Wo bekommt man grüne KFZ Kennzeichen?

Ein grünes Kennzeichen kann über die zuständige Zulassungsstelle beantragt werden. Dort sollte auch vorab geklärt werden, ob für das Fahrzeug überhaupt eine Steuerbefreiung beantragt werden kann. Die Voraussetzungen für ein grünes Kennzeichen sind von Bundesland zu Bundesland verschieden.

Bei KennzeichenMax kannst du für alle Fahrzeuge grüne Kennzeichen bestellen. Wo auch immer dein Fahrzeug steht, unsere Schilder verschicken wir im ganzen Land - versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 10 €. Denn KennzeichenMax steht für Maximal gut!